Wer wir sind
Veranstaltungen
Promotor*innenprogramm
PlanetPlastic
Konsumkritische Stadtführungen
KonsumWandel
Sport und Bekleidung
Blumen
Regenwald
Verschiedenes
Aktiv werden
Spenden
Fördermitglied werden
Schulen und Vereine
Anmelden
Fördermitgliedschaft
Projekt Nicaragua
Regenwaldschutzbrief
Projekt Chile
Anlassspende
Online-Spende
Spendenbescheinigung
Presse
Ausstellungen
Newsletter
Infobrief
Linkliste
Material bestellen
Wer ist wer?
Schreiben Sie uns!
Unsere Partner
Presse
Impressum
Fotonachweise
Sonstiges
Übersicht
Fotostecke






Unsere Arbeit


Wer wir sind

Veranstaltungen


Promotor*innen-
programm


PlanetPlastic


Konsumkritische
Stadtführungen


KonsumWandel


Sport
und Bekleidung


Blumen


Regenwald


Verschiedenes

Startseite


26.09.2017














Newsletter







   

Logo Promotor*innenprogramm Nordrhein-Westfalen
 

Nordrhein-Westfalen entwickeln für Eine Welt







 

Josefine Paul zum Gespräch bei Vamos e.V.

Am Donnerstag den 5. Juli besuchte die Münsteraner Landtagsabgeordnete, Josefine Paul, Vamos e.V. um sich mit Kristin Duwenbeck und Ruben Enxing über die Arbeit des Vereins auszutauschen.

Josefine Paul, Ruben Enxing, Kristin Duwenbeck (von rechts nach links), Bild: Vanessa Braun


Die Abgeordnete begrüßte das breite Themenspektrum zu dem Vamos praktische Handlungsmöglichkeiten aufzeigt: „Die Mitarbeiter*innen von Vamos e.V. zeigen mit ihrer Arbeit, welchen Zusammenhang es zwischen unserem individuellen Handeln und den vielen Problemen in der sogenannten 'Dritten Welt' gibt. Jeder von uns kann zum Bespiele beim Kleiderkauf darauf achte, dass auch die Näher*innen ein faires Einkommen erhalten. Das gleiche gilt aber natürlich auch im Großen. So muss auch die neue schwarz-gelbe Landesregierung sich in den kommenden Jahren daran messen lassen, wie sie sich bezüglich einer fairen Beschaffung positioniert. Ich fordere darum dass das Tariftreue und Vergabegesetz in NRW nicht aufgeweicht wird.“

 

 

bild