Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Elektromobilität: Woher kommen die Rohstoffe für die Verkehrswende?

05. Oktober um 20:00 - 21:30

Auto an einer Elektro-Zapfsäule

Vortrag und Diskussion mit Dr. Markus Börner, MEET-Batterieforschungszentrum Münster und Hannah Pilgrim, Koordinatorin des AK Rohstoffe bei PowerShift Berlin

Im Rahmen des Konjunkturpaketes fördert die Bundesregie­rung die Elektromobilität durch Kaufanreize für Elektroautos. Diese brauchen ein Vielfaches der Rohstoffe, die Autos mit fossilem Antrieb benötigen, vor allem Lithium, Kobalt, seltene Erden und Graphit. Woher kommen diese Rohstoffe? Wie wirkt sich der Abbau der Rohstoffe auf Mensch und Umwelt in den Abbaugebieten wie Bolivien und Kongo aus? Gibt es Alternativen zu den rohstoffintensiven Batterien? Und braucht es noch mehr Änderungen außer dem Umstieg auf Elekt­romobilität, um eine wirklich nachhaltige Verkehrspolitik zu gewährleisten? Diese Fragen möchten wir mit den beiden Referent*innen und Ihnen diskutieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Alle Interessier­ten sind herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der begrenzten Platzanzahl um eine Anmeldung – Einfach per Mail an anmeldung@vamos-muenster.de.

Bitte achten Sie auf die aktuellen Re­geln der COVID19-Pandemie.

Details

Datum:
05. Oktober
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

KSHG (Aula)
Frauenstr. 3-7
Münster, 48143

Veranstalter

FAIR Handelgesellschaft mbH
Eine Welt Forum Münster
Eine Welt Netz NRW
Gesellschaft für bedrohte Völker Regionalgruppe Münster
Iriba Brunnen e.V.
la tienda e.V
Oikocredit
Weltladen Münster
Vamos e.V.
KSHG Münster