Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Workshop: Ko-Kreative Entwicklung von Bildungsmodulen mit SuS für digitales Globales Lernen – Oder: Was ist der Anderswert des Lernens im digitalen Raum?

19. Januar um 15:00 - 16:30

Logo Webinar

Ko-kreativ? SuS? Digitaler Anderswert?

Im neuen Vamos-Projekt „welt.weit.virtuell – Globales Lernen mit digitalen Medien“ planen wir die Entwicklung von digitalen Einstiegsmodulen zu unseren Bildungskoffern zusammen mit Schüler:innen (SuS). In mehrwöchigen Reallaboren wollen wir ab Februar 2021 in einem ko-kreativen Prozess digitale Zugänge zu den Koffern TrikotTausch (Sport-Bekleidungsindustrie) und KonsumWandel mithilfe eines lebensweltlichen Ansatzes ermöglichen.

Im Workshop wollen wir uns über die Frage der partizipativen Überarbeitung von Bildungsmaterialien des Globalen Lernens sowie die Anderswerte des digitalen Globalen Lernens austauschen. Zudem wollen wir folgende Fragen diskutieren:

  • Inwieweit und in welchen Bereichen können digitale Elemente Bildungsangebote des Globalen Lernens / BNE ergänzen, verbessern, neugestalten oder sogar neue Lernformen ermöglichen?
  • Welche (digitalen) Formate gibt es schob bzw. braucht es, um junge Menschen zu aktivieren, an der Lösung globaler Herausforderungen mitzuwirken?
  • Wo liegen die Chancen und Grenzen digitaler Bildungsangebote des Globalen Lernens und der BNE?

Referent:innen: Tore Süßenguth & Sophia Firgau (Vamos e.V.)

 

Der Workshop findet im Rahmen der digitalen BNE-Werkstatt der BNE-Agentur NRW statt.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

 

Anmeldungen: firgau@vamos-muenster.de

Link zum Videokonferenzraum: https://app.bbbserver.de/de/join/802ca9fa-8228-4cb9-a3f7-c96f3f6df5a5

Weitere Infos zu dieser und anderen Sessions des BNE-Barcamps: https://www.bne.nrw.de/bne-festival-nrw/werkstatt/barcamp/

Details

Datum:
19. Januar
Zeit:
15:00 - 16:30