Filmreihe: Klappe auf für Menschenrechte! 2019 – 2020

Vamos goes Kino! – 2019 und 2020 hat Vamos, mit jeder Menge Visionen für die Zukunft, einen Teil seiner Traditionen wieder aufleben lassen.

Das entwicklungspolitische Filmprojekt „Klappe auf für Menschenrechte“ zeigt Filme rund um das Thema Menschenrechte und „Sustainable Development Goals“ (SDGs). Das Besondere dabei: Die Filme präsentieren alle gelebte Alternativen. In den anschließenden Gesprächen ging es um individuelle, politische Gestaltungsmöglichkeiten auf lokaler Ebene, zum Beispiel in Münster und darüber hinaus, global. Dabei diskutierten wir mit Aktivist:innen und Expert:innen, ließen die junge Generation zu Wort kommen, vernetzen uns mit lokalen Organisationen und zeigten dabei immer wieder Engagementmöglichkeiten für die Stärkung der Menschenrechte sowie eine nachhaltige Lebensweise auf dem „Einem Planeten“ auf.

Die große verbindende Frage ist:

Wie sehen unsere Visionen für eine sozial-ökologische Transformation aus, welche Utopien leben wir bereits heute und was können wir von anderen Menschen weltweit lernen?

Filme 2019/20

Diese Filme präsentierten wir 2019 und 2020 im Rahmen der Filmreihe…

Unsere Kurzfilme 2019/20

13-15 Jährige beantworten in Kurzfilmen die Frage, wie sie in 20 Jahren leben wollen…

Dokuspot Filmreihe

Der Abschlussspot zeigt die vielfältigen Antworten auf die Kernfragen des Projekts? Was sind deine gelebte Utopien und Alternativen? …

Rückblick Filmreihe

Mehr als 1350 Besucher:innen waren dabei, als die zwölf verschiedenen und einzigartigen Filme gezeigt wurden. Zwischen Schock, Hoffnung und neuen Perspektiven…

Kurzinfo Filmreihe

In unserer Kurzinfo möchten wir dazu motivieren, dich im Sinne globaler Gerechtigkeit an der Gestaltung der Welt zu beteiligen…

Wie geht’s weiter mit der Filmreihe 2021?

Eins steht jetzt fest, wir werden weiter über gelebte Alternativen reden und rufen alle dazu auf, dasselbe zu tun und die Welt mitzugestalten! Machst du mit?
Wir planen die Filmreihe 2021 fortzusetzen und laden herzlich zur Mitarbeit und Kooperation ein.

Du hast Fragen oder möchtest dich einbringen? Dann melde dich gerne:

 

Tore Süßenguth
Referent für Bildungs- und Kampagnenarbeit
Tel. 0251-45431 Mail: suessenguth@vamos-muenster.de

Kooperationspartner:

Logo Fossil Free Münster

 

Förderer:

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des