Am 12. November 2020 fand die Premiere des Abschlussspots der Filmreihe „Klappe auf für Menschenrechte“ statt. Der Abschlussspot zeigt die vielfältigen Antworten auf die Kernfragen des Projekts:

 

 Was sind deine gelebte Utopien und Alternativen?

Was machen Menschen schon heute, um eine sozial-ökologische Transformation voranzubringen?

Im Spot finden sich dazu viele Stimmen aus Münster und Umgebung. Zudem wird der Ansatz der Filmreihe vorgestellt. Der circa sieben-minütige Abschlussspot wurde ehrenamtlich vom jungen Filmemacher Noah Colell, ehemaliger Schüler unserer Kooperationsschule Loburg, zusammengestellt sowie aufbereitet. Eine Kurzversion folgt in Kürze. Eine Weiterführung der Filmreihe ist in Planung.

 

Interesse geweckt?! Dann klicke auf den Play-Button.

Abschlussspot