Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2021

Filmreihe: Homo communis – Wir für alle (Münster Premiere)

30. August um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland
8,50Euro

Homo communis- Wir für alle Deutschland 2020, 100 Minuten, Dokumentarfilm von Carmen Eckhardt (OmdtU) Homo communis – wir für alle stellt Menschen in den Mittelpunkt, die ihre Vision von Kooperation und Teilen leben und zu realisieren versuchen. Der Film spürt Orte solchen Tuns auf – jenseits von Markt und Staat. In Venezuela und Deutschland treffen wir auf Menschen, denen es um stabile Beziehungen, ein verlässliches Miteinander in Arbeit und Leben und ein Teilen der Ressourcen geht. Wir haben einen kritischen…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Upcycling-Workshop: Nützliches und Schönes für Garten und Balkon aus Abfallholz

04. September um 10:00 - 14:30
Münster, Garten, gegenüber Prozessionsweg 64
abgefällte Baumstämme

Wenn ihr Abfallholz ein zweites Leben schenken wollt, um Nützliches und Schönes für Garten und Balkon zu gestalten ist der Workshop am Samstag, den 4. September von 10:00-14:30 Uhr genau das Richtige! Upcycling hilft aus der Dauerschleife von kaufen, wegwerfen, neu kaufen auszusteigen und vorhandenen Dingen neues Leben zu geben – Upcycling ist eine kreative und schöne Art nachhaltiger zu handeln. Materialien könnt ihr mitbringen, müsst ihr aber nicht. Genau das gleiche gilt für Vorkenntnisse. Gebühr: 20 Euro (15 Euro…

Erfahren Sie mehr »

Filmreihe: The Great Green Wall

08. September um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland
Google Karte anzeigen
8,50Euro

The Great Green Wall Großbritannien 2019, 92 Minuten, Dokumentarfilm von Scared P. Scott (OmdtU) Der Dokumentarfilm The Great Green Wall stellt das ambitionierte Projekt vor, eine 8000 Kilometer lange grüne Mauer aus Bäumen quer durch den Kontinent zu ziehen. The Great Green Wall, also die "große grüne Mauer" geschaffen aus Bäumen ist eine außergewöhnliche Vision für Afrika: Sie soll sich mit einer Länge von 8000 Kilometern einmal über den gesamten Kontinent erstrecken, elf afrikanische Länder durchqueren und damit ein Zeichen…

Erfahren Sie mehr »

Zur Fairen Woche vom 10.09. bis 24.09.│ TrikotTausch Ausstellung in der Stadtbücherei mit buntem Rahmenprogramm

10. September - 24. September
Stadtbücherei Münster

In der Textilproduktion werden mehr Treibhausgase ausgestoßen als im internationalen Flugverkehr und in der Schifffahrt zusammen. Durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke kauft jede:r Deutsche:r pro Jahr. Viele Klamotten werden nur kurz getragen und landen danach im Müll. Was hat unser Kleidungskonsum mit den Arbeitsbedingungen in der globalen Kleidungsproduktion, insbesondere in Ländern des Globalen Südens zu tun? Diesem Thema widmet sich unsere Wanderausstellung „TrikotTausch. Die zwei Seiten der (Sport)Bekleidungsproduktion“, die Vamos zusammen mit der VHS, der Fair Trade Town Münster und dem…

Erfahren Sie mehr »

Filmreihe: Made in Bangladesh

22. September um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland

Made in Bangladesh  Bangladesch, Frankreich, Dänemark, Portugal 2019, 95 Minuten, Spielfilm von Rubaiyat Hossain (OmdtU) „Made in Bangladesch“ erzählt die Geschichte einer Arbeiterin, die sich mit den menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen nicht abfinden will. Sie kämpft dagegen an und gründet eine Gewerkschaft. Shimu ist Anfang 20 und arbeitet in einer Textilfabrik in Dhaka. Zunächst arbeitete sie als Hausmädchen. Jetzt verdient sie zwar besser, aber die Arbeitsbedingungen sind von Ungerechtigkeit und Ausbeutung geprägt. Als in der Fabrik ein Feuer ausbricht, entsteht Panik unter…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Filmreihe: Carbon Bomb

04. Oktober um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland

Carbon Bomb Rund 190 Kilometer vor der Küste Guyanas in Südamerika liegt eine der größten Entdeckungen fossiler Brennstoffe in der jüngeren Geschichte: 13,6 Milliarden Barrel Öl und 960 Milliarden Kubikmeter Erdgas, so lauten die Schätzungen für die Reserven im gesamten Offshore-Becken. Sie gehören zu den größten unserer Zeit. Von der Weltbank hat Guyana beträchtliche Budgethilfen und technische Unterstützung für die Entwicklung einer fossilen Industrie erhalten. Nun profitiert der Ölkonzern ExxonMobil von dieser Unterstützung Guyanas durch die Weltbank. Der Konzern ist…

Erfahren Sie mehr »

Filmreihe: Anders essen – Das Experiment

13. Oktober um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland
8,50Euro

Anders essen Österreich 2019, 88 Minuten, Dokumentarfilm von Kurt Langbein und Andrea Ernst (OV) Für den Film Anders essen – Das Experiment wird erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern bepflanzt, die pro Person auf unseren Tellern landen – und die die Industrie u.a. zu Futtermitteln für Tiere verarbeitet. Es entsteht ein Feld von 4.400 m2 Größe, die Fläche eines kleinen Fußballfeldes, das der „durchschnittliche“ Bürger benötigt. Zwei Drittel davon liegen im Ausland. Insgesamt verbrauchen…

Erfahren Sie mehr »

Filmreihe: ASYLAND

25. Oktober um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland
8,50Euro

ASYLAND Deutschland 2015, 62 Minuten, Dokumentarfilm von Çağdaş-Eren Yüksel (OmdtU) ASYLAND ist ein Kino-Dokumentarfilm des deutsch-türkischen Nachwuchsregisseurs Çağdaş-Eren Yüksel. Der Film begleitet Flüchtlinge im Alltag und dokumentiert ihre Gedanken, Gefühle, Motivationen und Ängste aus ihrer eigenen Perspektive. Wir nehmen uns leider zu oft das Recht, über Menschen zu urteilen, ohne ihnen einmal in die Augen zu schauen. Wir glauben Alles über Flüchtlinge zu wissen und kennen nicht einmal ihre Geschichte. Unser Ziel ist es, einen Film aus der Sicht von…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Filmreihe: OECONOMIA

02. November um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland
8,50Euro

Oeconomia Deutschland 2020, 89 Minuten, Dokumentarfilm von Carmen Losmann Unser Wirtschaftssystem hat sich unsichtbar gemacht und entzieht sich dem Verstehen. In den letzten Jahren blieb uns oft nicht viel mehr als ein diffuses und unbefriedigendes Gefühl, dass irgendetwas schiefläuft. Aber was? OECONOMIA legt die Spielregeln des Kapitalismus offen und macht in episodischer Erzählstruktur sichtbar, dass die Wirtschaft nur dann wächst, dass Gewinne nur dann möglich sind, wenn wir uns verschulden. Jenseits von distanzierten Phrasen der Berichterstattung, die ein Verstehen des…

Erfahren Sie mehr »

Filmreihe: Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit

10. November um 18:00 - 21:00
Cinema & Kurbelkiste, Warendorferstr.45
Münster, 48145 Deutschland
8,50Euro

Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit Deutschland 2020, 92 Minuten, Dokumentarfilm von Yulia Lokshina (Deutsch mU) In der westdeutschen Provinz kämpfen osteuropäische Leiharbeiter:innen des größten Schweineschlachtbetriebs des Landes ums Überleben – und AktivistInnen, die sich für deren Rechte einsetzen, mit den Behörden. Zur gleichen Zeit proben Münchener GymnasiastInnen das Stück „Die Heilige Johanna der Schlachthöfe“ und reflektieren über die deutschen Wirtschaftsstrukturen und ihr Verhältnis dazu. Verwoben mit den Gedankengängen der Jugendlichen und ihrer Auseinandersetzung mit dem Text in den Proben…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren