Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#sporthandeltfair – Fair Play in der kommunalen Beschaffung

10. Juni um 09:00 - 12:00

Eine Frau wird einen Ball mit der Aufschrift "fairplay" in die Luft.

Wir möchten die kommunale Beschaffung im Sport nachhaltig gestalten und wissen, dass wir damit nicht allein sind. Daher findet Anfang Juni ein praxisbezogener Austausch zur sozialverantwortlichen bzw. nachhaltigen Beschaffung von Sportartikeln, wie zum Beispiel fair gehandelten Sportbällen statt. Hierbei werden Praxisbeispiele und konkrete Vorgehensweisen aus verschiedenen Kommunen, sowie konkrete Werkzeuge für eine faire Beschaffung vorgestellt.

 

Was Sie erwartet?

9:00- 9:30 Uhr
• Grundausrüstung- Sozialverantwortliche Beschaffung von Sportartikeln?

9:30- 10:35 Uhr
• Analyse eines Spiels- Vorstellung von Good Practice Beispielen aus verschiedenen Kommunen

Unter anderem wird die Vorgehensweise im Bereich Sportbälle aus Berlin und Bremen vorgestellt, sowie das Kooperationsprojekt der Stadtverwaltung Leipzig, des städtischen Fußballverbands und dem Stadtkonzern, als auch die nachhaltige Beschaffung im Rahmen des Fürth Marathon.

10:35- 11:35 Uhr
• Taktikbesprechung- Workshops zu:
– Beschaffung von Sportartikeln (u.a. Sportbälle) in Ihrer Kommune
– Nachhaltige Beschaffung bei Sportveranstaltungen

11:35- 12 Uhr
• Abschluss und Shake Hands

 

Die Teilnahme ist bundesweit möglich und Anmeldung erfolgt direkt über:
https://eveeno.com/sporthandeltfair_Beschaffung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
info@sporthandeltfair.com (Michael Jopp)

Details

Datum:
10. Juni
Zeit:
09:00 - 12:00

Veranstalter

sporthandeltfair
Webseite:
https://sporthandeltfair.com/