Mapstories.de ermöglicht es dir, Geschichten rund um die Welt zu erzählen! Im Sinne des Storytellings bietet dir dieses kostenlose Tool vielfältige Optionen, um globale Zusammenhänge mithilfe verschiedener Stationen auf einer Karte zu veranschaulichen. Damit werden deine Geschichten ortsbezogen strukturiert sowie interaktiv erfahrbar.

Einfach selber probieren:

  • Interaktiv
  • Innovativ
  • International
  • Inspirierend
  • involvierend
  • Crossmedial
  • partizipativ
  • experimentell

Entstehung

Mapstories.de ist im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen Re:edu GmbH & Co.KG und Vamos e.V. entstanden. Der Ausgangspunkt des Projekts war die Durchführung eines ko-kreativen Labs zur globalen Bekleidungsindustrie. Dabei stellt Mapstories ein webbasiertes OpenSource-Tool dar, mit dem die Schüler*innen eigenständig einen Einstieg in die entwicklungspolitische Bildungsarbeit zum oben genannten Thema konzipierten. Die Mapstories sind durch die Möglichkeit der anschaulichen Herstellung systemischer Verknüpfungen vor allem im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung einsetzbar und ermöglichen einen umfassenden Blick auf globale Themen.

Das Projekt läuft von November 2020 bis März 2022 und wird gefördert von:

Förderer:

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des